Feiertage für die Sportfreunde Königshardt

von Helmuth Schmenk

Am vergangenen Wochenende hat die Sportgemeinschaft aus Tennis und Fußball auf der Bezirkssportanlage Königshardt ein lange erwartetes Fest gefeiert.

In einem rasanten Schlussspurt hat die Mannschaft um den Organisator der “Baumaßnahme Clubhaus“, Klaus Witt / 1. Vorsitzender der SFK, ein tolles Ambiente für die Gemeinschafträume der Fußball- und Tennismannschaften geschaffen.

Ein entscheidender Impuls für diese Entwicklung ist durch die Stadt Oberhausen und dem Stadtsportbund zustande gekommen, die mit der Verbesserung der Sozialräume auf der Sportanlage Am Pfälzer Graben den wichtigen Grundstein für das neue Gebäude gelegt haben. Dieses neue Clubhaus mit Sozialräumen im Untergeschoss und zweckmäßigen Einrichtungen für die Jugend- und Mannschaftbetreuung im Obergeschoss, ist mit zwei Blickrichtungen auf die Sportplätze der Fußballer und Tennisspieler ausgestattet.Sehr wichtig bei der Gesamtplanung war auch die Erkenntnis, das zu einem erfolgreichen Vereinsleben auch eine Eventgastronomie gehört, wodurch die Sportgemeinschaft aus Tennis und Fußball, aber auch zwischen der Jugend und weiteren Generationen gefördert wird. Darum haben unsere erfahrenen, seit Jahren für die Betreuung unserer Mitglieder zuständigen Wirtsleute Stephanie Schübel und Kai Ludwig ihre beruflichen Erfahrungen in das Unternehmen „ GASTRONOMIE & MEHR “ eingebracht.

Das Eröffnungsprogramm dieser 3 Tage, aber auch weitere zukünftige Events werden auf der Königshardt für eine tolle Stimmung und eine Erweiterung des gastronomischen Angebotes sorgen. Die Feierlichkeiten wurden am 10.02.2017 um 19:00 mit einem Sektempfang und anschließender offizieller Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Sportfreunde Königshardt, Herrn Klaus Witt, dem Präsidenten des Stadtsportbundes Oberhausen, Herrn Werner Schmidt und dem Vorsitzenden der Tennisabteilung SFK Herrn Jürgen Richter eröffnet. Weitere Ehrengäste mit dem Bürgermeister von Sterkrade Ulrich Real, dem Vizepräsidenten SSB, Herrn Ulrich Kenzer, Sven Kanthack als Interessenvertreter Tennissport Oberhausen haben es sich nicht nehmen lassen, an diesem Ereignis teilzuhaben.

Ein tolles Musikprogramm wie die Liveshow der Musikprofis Mike Bauhaus und Michael Ulm begleitete die Gäste im Clubhaus und auf den beheizten Terrassen. Natürlich waren die Qualitäten der Vereinsküche in bewährter Weise durch die Wirtsleute Steffi und Kai sichergestellt, diesmal mit verschiedensten Gourmet – Canape‘s und exclusivem Fingerfood, Dessert – Time und Mitternachts – Snack in insgesamt 12 Variationen. Hieran war auch zu erkennen, dass das Küchenteam eine gastronomische Wertigkeit für jeden Anspruch erfüllen kann. Eine Tombola mit sehr attraktiven Gewinnen über Wasserbett und Fernseher ließen die Spannung unter den Gästen weiter wachsen. Anschließend ging die Party mit den konditionsstarken Tanzpaaren weiter.

Am 11. Februar begann die Feier als - Partynight - um 19:00. Nach der Begrüßung der Gäste mit Musik vom DJ wurde die Stimmung durch die Partyshows von Andres Lawo und Marco Kloss vor fast 250 Besuchern noch gesteigert. Eine Tombola Verlosung mit tollen Gewinnen brachte weitere Freude unter die Feiernden, die ihren Spaß an der Cocktailbar und ihren Appetit durch die Küche regeln konnten. Bis um 4 Uhr am Morgen wurde der Bedarf an Spaß und Bewegung erfüllt.

Am Sonntag wurde das Programm mit Sektempfang und Frühstücksbuffet eröffnet. Mit der offiziellen Begrüßung durch Herrn Klaus Witt vom SFK brachte auch am 3. Eröffnungstag des Clubhauses ein Vertreter des SSB Oberhausen – Herr Volker Hinsch - ein Grußwort ein. Auch am heutigen Tag war wieder ein großer Teil der Unterstützer und Förderer anwesend, die damit auch die starke emotional Verbindung für dieses Objekt deutlich machten. Klaus Witt bedankte sich noch einmal bei allen, besonders auch bei den Sportfreunden, die über Wochen und Monate mit handwerklicher Unterstützung vielfältiger Art geholfen haben, das Haus der Gemeinschaft aus Fußball und Tennis zur Vollendung zu führen. Mit Musik vom DJ konnte das tolle Mittagsbuffet genossen werden. Ein wie immer sehr leckeres Speisenangebot erweiterte die Fantasie der Gäste, mit welcher gastronomischen Vielfalt man in Zukunft beim Besuch des Clubhauses rechnen kann, wenn Spiel und Sport den Bedarf an Kalorien weckt.

Termine Clubhaus

Keine Termine

Sponsoren

Bei Fragen, Problemen, Lob oder Kritik zu dieser Webseite nutzen Sie bitte das Kontaktformular  

 © 2018 Sportfreunde-Königshardt