Fördertraining

Auf unserer Platzanlage, am Pfälzer Graben wird in regelmäßigen Abständen ein individulles Förder Training angeboten.

Thema: Ball An- und Mitnahme.

Ein erfolgreiches Kombinationsspiel wird geprägt von sicherem Passen und vor allem von der Sicherung des Balles nach dem Zuspiel. Aus diesem Grund ist das An- und Mitnehmen von zugespielten Bällen ein wichtiger Schwerpunkt für die Entwicklung junger Fußballer.
Die Mannschaften sind am erfolgreichsten, deren Spieler durch eine sichere Ballkontrolle wenig Ballverluste haben.
Das in früheren Zeiten praktizierte „Stoppen – Schauen – Spielen” ist längst vorbei.

Aufwärmen: „Die 11+“ Aufwärmprogramm zur Verletzungsprävention

Der Körper verfügt über natürliche Mechanismen zur Abwehr von Verletzungen, die man trainieren kann, um "verletzungsresistenter" zu werden. Beispielsweise stabilisiert das Training bestimmter Muskeln die Gelenke, und durch ein Gleichgewichtstraining wird man weniger anfällig für Stürze und verliert nicht so schnell die Balance. Außerdem gibt es bestimmte Techniken, beispielsweise für das Springen oder Landen, mit denen man sich in diesen kritischen Situationen vor Verletzungen schützen kann.

Stationstraining: Pass- und Torschussübung

In dem die Trainer in kleinen Gruppen mit verschiedenen Übungen den Schwerpunkt des Fördertrainings umgesetzt haben. Bei allen Stationen ging es neben der Vermittlung von Technik aber auch um den Spaß besonders dann wenn es in den kleinen Wettkämpfen darum ging gegen den Trainer zu gewinnen. Gelacht wurde natürlich immer, wenn das Verliererteam oder der Trainer sich zu gemeinsamen Sternsprüngen ein finden musste.

Sponsoren

Talis
Skoda Köster
Hase Elektro
Fahrschule im blauen Haus
Anwaltskanzlei Günter Vihar

Bei Fragen, Problemen, Lob oder Kritik zu dieser Webseite nutzen Sie bitte das Kontaktformular  

 © 2017 Sportfreunde-Königshardt  

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie das sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies verwenden.